Simpel und lecker: Basmatireis mit Paprika-Tomatensauce

Ein Blick in den Kühlschrank und man findet: nichts. Also fast nichts. Heute gibt es ein Essen aus 4 Zutaten, die da wären:

1 Tasse Reis

4 Tomaten

2 Paprika (rot und gelb)

und ein Schuss Schlagsahne

Ein schnelles Gericht, welches mit Thymian, Chilipulver, Oregano und ein bisschen Basilikum verfeinert ist.

So geht‘ s:

Paprika und Tomaten in Würfel schneiden und im Topf garen. Reis mit Hilfe der Quellreismethode (=2 Tassen Wasser auf 1 Tasse Reis) im Topf quellen lassen. Dann etwas Schlagsahne zum Gemüse hinzufügen und mit Gewürzen verfeinern. Schon fertig!

Herzlichst

Julia

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s