Where the wild things are

Da ich meine Masterarbeit geschrieben habe und meinem Leben in der Unibibliothek nach einer gefühlten Ewigkeit den Rücken kehren kann, heißt es nun Bloglife bis zum Referendariat im Februar.:-) Ich hatte in meinem letzten Blogbeitrag geschrieben, dass ich mit meinem Blog neue Wege einschlagen will.

Deshalb gibt es heute ein kleines Familienspecial! In Zukunft werde ich euch mit ein paar Einblicken in unser Leben versorgen.

Kids Bayerischer Bahnhof (4 von 28).jpg

Der kleine Mann und die kleine Miss bereichern nämlich unseren turbulenten Alltag.

SONY DSC

Die kleine Miss feiert genau heute ihren sechsten Geburtstag und gehört ab sofort zum elitären Kreis der Vorschulkindern. Wahrscheinlich wird sie Künstlerin, denn ihre Werke sprengen nun schon die 5.Mappe zu Hause und der Kindergarten lieferte kürzlich auch einen schweren Sack sämtlicher Zeichnungen.

Am liebsten möchte sie später einmal Frisörin werden und ganz viele Zöpfe auf fremde Köpfe zaubern. Die kleine Miss ist überzeugter Meerjungfraufan, aber auch Anna, Elsa und Co. stehen hoch in ihrer Gunst.

DSC05960.jpg

Der kleine Mann ist gerade 2 Jahre alt geworden und ein richtiger Lausbub mit unglaublichem Charme.

SONY DSC

Treuer literarischer Begleiter des kleinen Manns ist Petterson (das einzige Buch, das er noch nicht dem ultimativen Zerstörungstest unterzogen hat). Ansonsten ist er ein Autojunge, der jedes noch so kleine Matchboxauto zum Schlafen ins Bett schmuggelt und staunend vor allen Autos Halt macht.

Der kleine Mann und die kleine Miss bilden ein unschlagbares Team. Das ist erstaunlich, da die kleine Miss eine kleine Schwester haben wollte und dann doch mit dem kleinen Mann vorlieb nehmen musste. Trotzdem lieben sie sich abgöttlich.

SONY DSC

Am liebsten geht´s für die zwei in die Natur. Leipzig hat so einige Schätze zu bieten, was Parks, Wälder, Seen aber auch Spielplätze betrifft. Verfallende Brachflächen, auf der die Wildnis sich ihren Weg bannt, erfreuen sich ebenfalls größter Beliebtheit. Fast vor unserer Haustür haben wir eine, auf der sich feinste Wildblumen und kleine Tierchen tummeln.

SONY DSC

Heute geht es für uns noch einmal baden und Eisbecher verköstigen am See.

 

Genießt die letzten Sommertage,

Julia

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s