Style: London Calling!

img_3148-ganzkorperaufnahme-kleiner-geschnitten-2

Oh man, langsam überkommt mich wieder das Reisefieber. Gefühlt gab es in den letzten 3 Wochen Dauerregen und Kälte. Solches Wetter ertrag ich nur in London. Zum ersten Mal war ich mit 15 in der Stadt und es war Liebe auf den ersten Blick. Tolle Museen, köstliches Gebäck wie Shortbread Fingers oder Scones, die feine englische Art und vor allem Mode, Mode, Mode soweit das Auge reicht…

Grund genug beim Throwback Thursday zumindest outfittechnisch daran anzuknüpfen.

Vor kurzem habe ich mir diesen blauen Mantel gekauft. Er ist leicht oversized geschnitten, aber die Schultern liegen normal auf. Kennt ihr Kleidungsstücke in denen ihr euch erwachsener fühlt? Für mich ist es dieser Mantel:-) Mit ein paar besonderen Accessoires habe ich ihn individualisiert.

baerb-abm-magnolia-ohne-sw

Zur Zeit kombiniere ich gern Basics mit besonderen Details. An meiner Tasche ist es der Quastenanhänger, der je nach Belieben an- oder abgehängt werden kann. Immer wichtiger ist mir in den letzten Jahren die Qualität von Kleidung und Accessoires  geworden. Statt Masse setzte ich mittlerweile mehr daran, Dinge zu kaufen, die aus sehr langlebigen Materialien gefertigt und hochwertig verarbeitet sind (die Tasche von Miss Sixty ist z.B. aus robustem Rindsleder). Guten Basics kann man prima durch ein kleines Detail ergänzen, um ein ganzes Outfit besonders zu machen!

SONY DSC

Bei Schmuck greife ich entweder zu Echtschmuck oder eher zu ausgefalleneren Sachen wie diesen Earcuffs.:-) Einziger Nachteil der Earcuffs: der Tragekomfort lässt nach mehreren Stunden des Tragens deutlich nach.

nahaufnahme-baerb-abm-magnolia-sw-doppelt

Sammelt ihr Pins? Ich liebe Sie! Es gint so tolle Labels, wie band.o oder the uncommon place, die eine wunderbare Pins herstellen. Mit ihnen kann man jedem Teil, egal ob Jacke, Tasche oder sogar Schuhe eine individuelle Note geben. Die Pins an der Jacke sind von Monki, die A,B,C Anstecker tatsächlich Ohrringe, die ich umfunktioniert habe.

Ein kleiner Pin-Guide folgt dazu demnächst hier auf dem Blog.:-)

SONY DSC

Wohin zieht euch das Fernweh? Habt ihr einen Lieblingsort?

img_3282-auf-der-bank-sitzend

Wollmantel (ähnlicher hier) /// Tasche (ähnliche Miss Sixty hier) /// Hose Zara /// Schuhe Tamaris /// Uhr Casio /// Pins Monki /// Earcuff Zara

 

Herbstliche Grüße

mit der Hoffnung auf wärmere Tage damit die rote Nase verschwindet,

Julia


Die tollen Fotos sind mit der lieben Fotografin Nika Dietze entstanden, besucht sie doch einmal auf ihrer Website!

 

 

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Style: London Calling!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s