Kakao-Kokos-Waffel (Kooperation)

Kakao Waffel 1 oui la vie.JPG

Ein süßer, aber einigermaßen gesunder Start in den Tag kann ganz einfach sein. So wie die Kakao-Kokos-Waffeln, die es bei uns heute zum Kindertag gibt.

Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten, da sie in 20 Minuten fix gemacht sind.

SONY DSC

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 50 Rohrzucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 250 g Vollkornmehl oder Weizenmehl
  • 4 EL Kakao (kaowach Kakaopulver)
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Vollmilch

+ Butter fürs Waffeleisen

Topping:

  • 1 TL Kakaopulver
  • geraspelte Kokos nach Belieben

SONY DSC

So wird’s gemacht:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig dann in einem heißen, mit Butter gefettetem Waffeleisen portionsweise zu Waffeln backen.

Tipp: Dazu Kakao und Kokosraspeln servieren, mit leckeren Kirschen oder Erdbeeren sind sie aber genauso lecker!

 


Ein großes Dankeschön an Koawach für die verschiedenen Kakaosorten! Die Produkte wurden kos­ten- und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt. Dies hat meine Mei­nung in keiner Weise beeinflusst.

 

Ein Gedanke zu “Kakao-Kokos-Waffel (Kooperation)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s