Bücherliebe: 4 neue Kinderbuchfavoriten für den April

 

lieblinge frühjahr 2019 ouilavie

(Werbung, unbeauftragt, aber aus tiefster Überzeugung)

Gestern wurde der internationale Tag des Kinderbuches gefeiert- höchste Zeit also euch meine Top 4 für den April vorzustellen! Für große und kleine Tierfreunde und Entdecker ist  auf jeden Fall etwas dabei.

Sonnige Grüße

Julia

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

  1. Poof und Elmar

Poof und Elmar verbindet eine lange Freundschaft. Doch Poof ist mittlerweile ein alter Hund und hat immer weniger Lust mit Elmar unterwegs zu sein und die Welt zu erkunden. Er wird immer müder und schließlich schläft er ein.

In farbenfrohen Illustrationen erzählen Espen Dekko und Mari Kanstad Johnsen eine träumerische Bilderbuchgeschichte über die tiefe Verbundenheit zu einem Vierbeiner und vom Abschiednehmen.

Espen Dekko und Mari Kanstad Johnsen
Aus dem Norwegischen von Carsten Wilms
ab 4 Jahren
14,90€

2. Würstchen, der Dackel

In einer feinen Dachgeschosswohnung sind Würstchen und sein Herrchen Hans zu Haus. Würstchen ist gut erzogen, hat piekfeine Manieren und könnte ein glückliches und zufriedenes Hundeleben führen, wäre da nur nicht dieser furchbare Name. Wer nimmt schon einen Dackel ernst, der Würstchen heißt?  Doch Würstchen wäre nicht Würstchen, wenn er für dieses Problem eine pfiffige Lösung finden würde…

In charmanten Vintage-angehauchten Bildern zeigt der spanischen Künstler Mikel Casal das Bild eines selbstbewussten Dackels, der sich als Kleiner in der Welt der Großen zu behaupten lernt.

Würstchen, der Dackel 

Mia Cassany, Mikel Casal

Prestel Junior
Ab 4 Jahren
Aus dem Spanischen von Angelika Leik
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 23x25cm
durchgehend illustiert
ISBN: 978-3-7913-7366-9
12€


3.  Durch den Dschungel zu den Maya

Mit dem Amerikaner Stephens und dem Engländer Catherwood geht es auf eine abenteuerliche Zeitreise ins Jahr 1840 nach Mittelamerika, um den Geheimnissen der alten Maya auf die Spur zu kommen. Dabei entdecken die zwei alte Tempelanlagen, wilder Dschungel, versunkene Orte. Das Buch nimmt den Leser mit auf die erstaunliche Entdeckung der Maya-Tempelruinen. Es erzählt von der spannenden Entdeckung der Maya-Ruinen und informiert über die Besonderheit der Ausgrabungen.

Durch den Dschungel zu den Maya
Die abenteuerliche Expedition von Stephens und Catherwood

Herausgeber: Illustrator Herbst, Verena Autor(en): Vry, Silke

Seemanns Bilderbande

ISBN 978-3-86502-415-2
ca 40 Seiten , 40 farbige und s/w Abbildungen
16€


4. Ägypten

Auch in „Ägypten“ reist man weit in die Vergangenheit um die Geheimnisse des Alten Ägypten zu erforschen. Das Buch zeigt durch Umklappseiten und Elementen zum Auffalten in vielen Details die faszinierende Welt der Pyramiden und Pharaonen. Das extra große Format bietet hervorragend Platz, um einen Einblick in das Leben am Nildelta zu bekommen und spannende Hintergrunde zum Totenkult zu erfahren. Einziger kleiner Wermutstropfen sind die filigranen Papierelemente zum Aufklappen, die gern aus einem etwas robusteren Material sein könnten.

Ägypten
Carole Saturno, Ursula Bachhausen (Übers.), Emma Guiliani (Illustr.)
ab 8 Jahren

Gerstenberg Verlag
ISBN 978-3-8369-5663-5

24 Seiten, 28,5 x 40,5 cm,
gebunden, farbig illustriert

28 €


 

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle für die wunderbaren Rezensionsexemplare an den Kullerkupp Verlag,  Presetl Junior, Seemanns Bilderbande und den Gerstenberg Verlag!

 

 

süß und salziges Kaffeevernügen: kunterbunte Streusel-Brezeln

dsc07785.jpgb_.jpg

Heute möchte ich ein „Rezept“ vorstellen, das in die schöne Kategorie Was-buntes-einfaches-ohne-backen fällt. Die Streusel-Brezeln sind simpel und super geeignet, um an grauen Märznachmittagen spontan etwas mit Kindern zu machen.

Das brauchst du:

  • 125 g  Mini Brezeln (mit Salz je nach Belieben)
  • 200 g weiße Schokolade
  • Streusel, Streusel und Streusel (z.B. fancy Streusel von SUPER STREUSEL)

DSC07779.JPGb.JPG

Zubereitung

Ganz einfach Schokolade im Wasserbad schmelzen, Brezeln zur Hälfte dippen und mit einer Prise Streusel verschönern.  Wer mag, kann auch die Schokoseite direkt in ein Schälchen Streuseln tauchen, für meinen Geschmack ist es aber zu süß.

Am besten die Streuselbrezeln auf Backpapier auslegen und die Schokolade gut fest werden lassen. Lagern lassen sie sich bei Bedarf am besten ganz klassisch in einer Plätzchendose bei Raumtemperatur, nur nicht im Kühlschrank aufbewahren, da das der Schokolade schadet.

DSC07816.JPGb

Schmecken lassen und hab einen guten Start in die neue Woche!

Julia

 

 

Rumkugeln im Kokosmantel

rumkugeln ouilavie.jpgDie Weihnachtszeit neigt sich fast dem Ende zu und die Plätzchendosen sind wieder leer -höchste Zeit also, um die 3.Runde Plätzchen zu backen!

Wobei „Plätzchen“ beim folgenden Rezept definitiv der falsche Begriff ist.

Heute stelle ich euch ein simples Rumkugel-Rezept vor, das ganz schnell gemacht ist.

Das braucht ihr:

  • 200g Butter
  • 25g Kokosfett
  • 200g herbe Sahne Schokolade
  • 200g Puderzucker
  • 1Pck. Vanillezucker
  • 4 EL Rum
  • 100g Kokosraspel+ ein bisschen zum Umhüllen der Rumkugeln

rumkugeln2 ouilavie.jpg

So geht’s:

Die Butter zusammen mit dem Kokosfett im Topf zergehen lassen. Die Schokolade in Stücke hacken und zur Butter geben und unter Rühren schmelzen lassen.

Puderzucker mit Vanillezucker einrühren, schließlich auch die Kokosraspeln und den Rum untermischen.

Die Masse vom Herd nehmen und 2-3 Std. im Kühlschrank abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Aus der fest gewordenen Masse mit einem Teelöffel kleine Mengen entnehmen und zu Kugeln formen. Die Kugeln in den Flocken wälzen und anschließend im Kühlschrank kühlen.

Fertig!

Bonus: klein geschnittene Canberries zur Ummantelung mit Kokosraspeln schmecken auch fantastisch!✨

rumkugeln ouilavie

 

Herbstlieblinge: vier Kinderbücher für gemütliche Nachmittage (Werbung)

Lieblinge Herbst 2018 ouilavie

Es „herbstet“ wieder und das mächtig gewaltig. Höchste Zeit also, um gemütlich in feinen Büchern zu schmöckern! Die folgende Auswahl ist meine persönliche Top 4 für große und kleine Kinder. Schnappt euch doch ne heiße Schokolade und taucht in die Bildwelten ein!

Herzlichst

Julia

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………..

1. Josephine

Das Leben der fabelhaften Josephine Baker mal anders! In wunderschönen Bildern  erfahren Kleine und Große, wie turbulent das Leben der berühmten Tänzerin, Schauspielerin und Sängerin war. In „Josephine“ erfährt der Leser über ihre harte Kindheit in den Slums von Saint Louis und die Entdeckung der Leidenschaft fürs Flapper tanzen. Ganz ekstatisch entwickelt Josephine ihren eigenen Stil und tanzt als ginge es um ihr Leben. Dabei reist sie von Amerika, das durch die Rassentrennung geprägt ist, nach Frankreich, wo man sie mit offenen Armen empfängt und ihre Arbeit als Tänzerin wichtiger ist als ihre dunkle Hautfarbe.

Liebevoll wird Einblick in die Persönlichkeit Josephine Baker gegeben, in ihre Ehen, die Adoption ihrer 12 Kinder, vor allem aber ihr zielstrebiges Wesen, das durch Mut und Durchhaltevermögen ausgezeichnet war.

Josephine
Das schillernde Leben von Josephine Baker
Patricia Hruby Powell (Text), Christian Robinson (Illustration)
E.A.Seemanns Bilderbande (Verlag)
ab 8 Jahren
104 Seiten, komplett illustriert
19,95 €


2. Kalle und Elsa

Die Kindergartenfreunde Kalle und Elsa langweilen sich zu Hause. Als sie deshalb beschließen in den Garten ausreißen, entdecken sie eine eigene Welt voller neuer Abenteuer…

In diesem Bilderbuch zeigt sich, wie großartig es ist, wenn Kinder ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Mit feinfühligen Illustrationen und einem Blick für liebevolle Details ist es Jenny Westin Verona und ihrem Mann Jesús Verona gelungen, Kindheit in Bildern einzufangen ohne dabei zu idealisieren. Sie zeigen die Normalität einer Familie, in der Mama von zu Hause aus arbeitet und Kinder ganz sie selbst sein können.

KALLE UND ELSA
Aus dem Schwedischen von Karl-Axel Daude

Jenny Westin Verona (Text) und Jesús Verona (Illustration)

Bohem Verlag
Ab 3 Jahren

32 Seiten mit Hardcover, vollfarbig illustriert
ISBN 978-3-95939-058-3

€ (D) 16,95 €


3. HUNDERT

HUNDERT ist eigentlich kein „richtiges“ Bilderbuch. Hinter HUNDERT versteckt sich nämlich eine Sammlung von 100 prägenden Lernlektionen des Lebens. Von der Entdeckung der Schwerkraft, über das Wachsen von Ohren und Nase bis zur Wiederentdeckung der alten Heimat sind viele Momente erfasst, die sowohl Kinder als auch Erwachsene über das Leben sinnieren lassen. Hundert ist scheinbar ganz simpel, doch gleichzeitig enorm tiefsinnig, wenn es um die großen Themen Liebe und Tod, Freundschaft und Glück, Angst und Schmerz, Hoffnung und Träume geht. In Zeichnungen von Valerio Vidali, die auf das Wesentliche beschränkt sind und in ihrer Farbigkeit bestechen, zeigt HUNDERT das Leben in vielen Facetten .

Hundert
Heike Faller (Text), Valerio Vidali (Illustration)

Kein & Aber Verlag
Hardcover, 208 Seiten
ISBN: 978-3-0369-5781-4

20,00 EUR


4. Tief im Meer

Wer wohnt tief untern im Meer? Im Pop-up-Buch von Philippe UG gibt es geheimnisvolle Wesen aus der Tiefe des Meeres zu entdecken. Vom Zooplankton, der sich seinen Weg durch den dunklen Meeresgrund sucht bis zum Kraken lauern überall Gefahren für die Meerestiere. Fünf Tiefseebewohner werden hier in leuchtenden Siebdruckfarben vorgestellt. Das Pop-Up-Buch ist zwar sehr kurz, besticht aber durch den spannenden Kontrast von starkem Neonorange und dunkelblauen Meerestönen.

Tief im Meer (Pop-up-Buch)
Philippe UG

Prestel Verlag
Ab 4 Jahren

ISBN: 978-3-7913-7336-2

€ 14,00 [D]



Ich danke den Verlagen E.A.Seemanns Bilderbande, Bohem, Kein & Aber und Prestel für die Bereitstellung der fabelhaften Rezensionsexemplare. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

Mit Feder und Tinte- warum es mir wieder Spaß macht mit Füllern zu schreiben (Werbung)

 

DSC09623.bbJPG.JPG

Momentan versuche ich mein Leben in manchen Bereichen ein bisschen zu „entdigitalisieren“. Was seltsam klingt, wenn man Beiträge für ein Online-Medium wie einen Blog schreibt.

Nichts desto trotz bin ich dabei und habe das Schreiben mit Füller für mich wiederentdeckt.  So manch einem kräuseln sich die Nackenhaare, wenn man zurück an die ersten Schreibversuche in der Schule denkt. Ständig leere Patronen, ausgelaufene Füller oder aber auch das Gefühl, dass die Feder auf dem Papier unangenehm kratzt können dazu durchaus beigetragen haben.

Füllfederhalter bereiten aber ein ganz anderes Schreibgefühl als Kugelschreiber. Es hat für mich etwas bedachtes und würdevolles.

Deshalb habe ich mir in den Ferien die Zielstellung gesetzt den idealen Füller für mich zu finden. So viel sei vorab verraten: Ich bin fündig geworden:-).

SONY DSC

Für diejenigen Leser, die sich auch auf die passende Suche nach einem geeigneten Füller begeben möchten, kann ich nur empfehlen, sich in einem spezialisierten Schreibwarenladen beraten zu lassen. Denn das Gefühl des Füllers in der Hand je nach Material und Gewicht unterscheidet sich deutlich, ebenso wie die Gestaltung des Griffbereichs und die Federn, die man einsetzten kann.

Im Fachgeschäft nehmen sich Mitarbeiter für euch Zeit und suchen individuell den Federhalter, der zu euch passt.

Ich habe mich für zwei Füllfederhalter von Kaweco entschieden, die jeweils mit einer unterschiedlichen Federbreite ausgestattet sind.

SONY DSC

Die passende Federbreite zu finden ist neben dem Gefühl in der Hand das Wichtigste: Sie muss zum Schreibverhalten des Schreibers passen, denn nicht jede Feder ist für jedes Schreibverhalten geeignet.  Von «Extra Fine» (EF), «Fine» (F), «Medium» (M) bis hin zu «Breit» (B) oder «Extra Breit» (BB) können die Breiten reichen, Spezialfedern bieten ein noch größeres Repertoire.

Kaweco bietet die genannten Breiten bei vielen Produkten an. Wer ein sehr feines Schriftbild bevorzugt, sollte die F-Feder probieren, aber Achtung: sie ist ein bisschen kratzig auf dem Papier. Wenn du beim Schreiben dazu neigst stark aufzudrücken, ist sie nichts für dich.

SONY DSC

Ich habe mir Füllfederhalter aus der CLASSIC Sport Collection eine M-Feder und eine B-Feder ausgesucht. M ist die Standart-Breite, damit ist man auf der „sicheren“ Seite.  Beim Schreiben mit der B-Feder merkt man, dass das Schriftbild etwas breiter und wie ich finde noch geschmeidiger ist. Mein Schreibstil würde ich als eher stark bezeichnen und meine Buchstaben sind relativ groß, weshalb die B-Feder am besten passt.

An den Kaweco-Füllern mag ich das schlichte zeitlose Design sehr. Da gibt es nichts das ablenkt und sie sind mit hochwertigen Materialien verarbeitet.

Benutzt du Füller oder greifst du lieber zum Kuli?

 


Ein großes Dankeschön an KAWECO für die PR-Samples und das wiederentdeckte Schreibvergnügen!

Verlosung Alphabetakrobaten (Werbung)

SONY DSC

Nun kommt die kleine Miss schon in die zweite Klasse und wir können auf ein ereignisreiches erstes Schuljahr zurückblicken. Und auf die Erkenntnis, dass das Kind nun wirklich groß geworden ist. Neben allen Höhen (neue Freunde gefunden, Lesen und Schreiben gelernt) und Tiefen (laute Jungs, verlorener Rucksack) ist die kleine Miss zu einem jungen Frollein herangewachsen, das weiß was es will- und zwar ganz viel lesen! Das klappt das schon so super, dass sie ganz allein ganze Bücher verschlingt.

Für alle anderen Leseraten oder solche, die es noch werden wollen, gibt es eine kleine Verlosung!

SONY DSC

Um den Bücherschrank mit einem wunderschönen Exemplar von Alphabetakrobaten  aufzupeppen, hinterlasst bis Donnerstag, den 2.August 2018 18.00 Uhr in den Kommentaren, welches Buch euch in der Grundschulzeit in den Bann gezogen hat.

SONY DSC

Die Auslosung erfolgt am Donnerstag, den 2.August 2018. Die E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben und auch nicht für den Newsletterversand verwendet, sie dient allein zur Kontaktaufnahme im Falle eines Gewinnes.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und die Preise werden nicht in bar ausbezahlt. Das Buch wurden vom Verlag für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt und wird dem glückliche Gewinner per Post zugestellt.

Ein großes Dankeschön an kleine gestalten dafür!

Alles Liebe und viel Glück,

Julia

 


Die Verlosung ist abgeschlossen. And the winner is… Fräulein Rucksack! 


 

Meine 5 Lieblingsorte in Leipzig

SONY DSC

(WERBUNG)

Leipzig ist meine große Liebe. Ich bin hier geboren, aufgewachsen und lebe und arbeite so gern in dieser Perle von Stadt. Auch wenn ich es liebe, die Welt zu bereisen, so gibt es doch kein schöneres Gefühl als hier wieder anzukommen. Leipzig ist für mich das nicht neue Berlin, da es ganz anders ist. Die Stadt hat eine ganz eigene Atmosphäre, Struktur und Leute, die es so einzigartig machen.

Anja von schönes+leben hat eine Blogparade und Insta-Challenge gestartet, in der Leipziger ihre Lieblingsorte vorstellen können. Sich auf fünf Leipzig-Orte zu begrenzen, ist gar nicht so einfach, deshalb kannst du die vorgestellten Orte als kleine exquisite Auswahl betrachten. Mit meiner Familie verbringe ich viel Zeit an der frischen Luft, weshalb ich vor hier allem „Draußen-Orte“ vorstelle, die wir relativ oft im Alltag besuchen.

Schau doch auch bei anderen Bloggern und Instagrammern vorbei, es gibt interessante Locations zu entdecken!

 


  1. Brachfläche Bayerischer Bahnhof

SONY DSC

Seit einigen Jahren kann man am Bayerischen Platz beobachten, wie von Anfang März bis weit in den Oktober die Flora und Fauna Einzug in eine der größten Brachflächen Leipzigs hält.

Ich bin hier sehr gern unterwegs, den über die Monate hinweg kann man die buntesten und schönsten Wildblumen sammeln, Tiere beobachten, die S-Bahnen beim Auftauchen aus der Tunnelröhre bestaunen, Sonnenuntergänge genießen und die Seele baumeln lassen.

SONY DSC

 


2.Feinkost

SONY DSC

Hinter einer vergoldeten Pforte verbirgt sich ein alter Schatz aus der Südvorstadt. Ich liebe das Feinkostgelände, weil es ein Veranstaltungsort für die ganze Familie ist.

Neben Büros und charmanten Läden wie dem Bekleidungsgeschäft Mrs.Hippie, dem Spieleladen Capito, dem Buchladen Serifee und dem Absturz bietet das Feinkostgelände das ganze Jahr über diverse Veranstaltungen, wie z.B. Streetfood-Märkte, Flohmarkt, das Sommertheater & Sommerkino an. Vor allem an lauen Sommerabenden gibt es kaum etwas schöneres, als mit einer Lipz und guten Freunden einen Film zu genießen. Bonus: Die Löffelfamilie selbst per SMS zum Leuchten zu bringen!

Adresse: Karl-Liebknecht-Straße 36, 04107 Leipzig
Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet


3. Photoautomat am Volkshaus

SONY DSCNur wenige Meter von der Feinkost entfernt, befindet sich die nächste „Location“. Warum ein Fotoautomat einer meiner Lieblingsorte ist? Weil hier die schönsten Erinnerungen festgehalten werden. Egal ob nach einem Nachmittag auf dem Spielplatz oder eine durchtanzte Nacht -das ist mein liebster Automat. Fotoautomaten sind leider relativ rar geworden. Die Fotos, die hier entstehen, haben größten schwarz-weiß Analogcharme, den eben nur Automaten bieten können und sind mit 2 Euro sind die Aufnahmen unfassbar günstig.

SONY DSCAdresse: Karl-Liebknecht-Straße 32, 04107 Leipzig
Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet 😉


4. Wochenmarkt Leipzig

wochenmarkt leipzig1

Der Wochenmarkt in der Innenstadt bietet ein breites Angebot von Köstlichkeiten aller Art.  Meine persönliche Empfehlung ist dabei der Stand der Bäckerei Schwarze, an dem es neben buntem Blumenbrot auch die besten Florentiner in ganz Leipzig gibt. Es lohnt es sich vormittags da zu sein, da spätestens nach Mittag diverse Kuchensorten ausverkauft sind. Sonst hält der Markt von Biogemüse bis Fleischwaren vor allem regionale Spezialitäten bereit -und wunderbare Blumensträuße!

wochenmarkt leipzig2.jpg

Adresse: Markt (Marktplatz oder Augustusplatz), 04109 Leipzig
Öffnungszeiten: Markttage sind dienstags und freitags zwischen 09:00 bis 17:00 Uhr


5.Friedenspark

friedenspark.jpg

Der Friedenspark ist selbst vielen Leipzigern nicht bekannt. Für mich ist er eine Besonderheit in der Leipziger Parklandschaft. Als ehemaliger Johannisfriedhof ist er heute ein Park mit vielen Möglichkeiten.

Ab den 2000ern wurde eine Reihe von Themengärten und Gedenkorten angelegt, wie z.B. der Duft- und Tastgarten, der Apothekergarten und die Gedenkstätten für Euthanasieopfer und die verstorbenen Kinder der Stadt. Aber auch ein Streetballfeld, einen Bolzplatz, Tischtennisplatte +Grillplatz und einen Kinderspielplatz bietet die Parkanlage. Der Spielplatz ist in einem guten Zustand und nicht überlaufen; im Winter bietet ein Hang eine tolle Rodelgelegenheit. Wenn du Ruhe und Abstand von Getümmel der Großstadt brauchst, ist das der richtige Park zum Erholen.

Am Friedenspark mag ich besonders, dass der Spagat zwischen Gedenken und der Integration neuer Aktivitäten so gut gelungen ist.

Erreichbarkeit: Straßenbahn: 15 (Ostplatz), 2, 16 (Deutsche Nationalbibliothek)
Bus: 60 (Ostplatz), 74 (Deutsche Nationalbibliothek)

Öffnungszeiten: Rund um die Uhr geöffnet


 

Wie bereits gesagt, ist dies hier nur eine klitzekleine erste persönliche Auswahl an Leipziger Lieblingsorten.

Ich bin mir sicher, dass die Liste auf jeden Fall durch weitere Blogposts in der Zukunft ergänzt werden wird… 

Bist du schon mal in Leipzig gewesen? Was macht es für dich aus?
Hast du hier auch Lieblingsorte, die du nicht missen kannst?

 

Herzlichst,

Julia

Kakao-Kokos-Waffel (Kooperation)

Kakao Waffel 1 oui la vie.JPG

Ein süßer, aber einigermaßen gesunder Start in den Tag kann ganz einfach sein. So wie die Kakao-Kokos-Waffeln, die es bei uns heute zum Kindertag gibt.

Sie gehören zu meinen Lieblingsrezepten, da sie in 20 Minuten fix gemacht sind.

SONY DSC

Zutaten

  • 125 g Butter
  • 50 Rohrzucker
  • 1/2 Vanilleschote
  • 3 Eier
  • 250 g Vollkornmehl oder Weizenmehl
  • 4 EL Kakao (kaowach Kakaopulver)
  • 1 TL Backpulver
  • 250 g Vollmilch

+ Butter fürs Waffeleisen

Topping:

  • 1 TL Kakaopulver
  • geraspelte Kokos nach Belieben

SONY DSC

So wird’s gemacht:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig dann in einem heißen, mit Butter gefettetem Waffeleisen portionsweise zu Waffeln backen.

Tipp: Dazu Kakao und Kokosraspeln servieren, mit leckeren Kirschen oder Erdbeeren sind sie aber genauso lecker!

 


Ein großes Dankeschön an Koawach für die verschiedenen Kakaosorten! Die Produkte wurden kos­ten- und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt. Dies hat meine Mei­nung in keiner Weise beeinflusst.

 

Back to school: Meine Schreibtischumgestaltung

SONY DSC

Ich freue mich riesig, euch eine kleine Schreibtischtour zu geben! In den letzten anderthalb Jahren ist mein Schreibtisch, der eigentlich eine Kommode ist, leider zu einer Ablage für Krimskrams aller Art geworden und stand schon länger auf meiner To-do-Liste, aber nach jedem Mal, wenn ein bisschen Ordnung einkehrte, meldete sich der innere Schweinehund und kawoom! war nach kurzer Zeit alles beim Alten.

Ab August fängt für mich ein großer neuer Lebensabschnitt an, ich werde als Lehrerin arbeiten. Deshalb habe ich den Plan meine Dauerbaustelle Schreibtisch endlich anzugehen in die Tat umgesetzt und in den Pfingstferien fleißig geräumt und überlegt, was ich für meinen Job wirklich brauche.

Also alles auf Anfang und nur noch das auf den Arbeitsplatz, was hingehört. Dabei hat mich der Moses Verlag unterstützt und ich freue mich sehr, euch das Ergebnis dieser Kooperation vorzustellen.

DSC09311bear.JPG

Als erstes ist unser großen Computer samt Bildschirm und Tastatur dem Laptop gewichen, um noch mehr Arbeitsfläche zu haben.

Ich persönlich finde, dass Pflanzen lassen den Arbeitsplatz sofort heimischer wirken lassen, weshalb dieses außergewöhnliche Exemplar (Marantaceae Ctenanthe) gleich eingezogen ist und immer noch lebt!

SONY DSC

Wenn ich an meine eigene Schulzeit zurückdenke, erinnere ich mich gut daran, wie stolz ich war, wenn ich einen Fleißstempel bekommen habe. Ich war schon länger auf der Suche nach motivierenden Stempeln mit einer schönen Illustration und habe diese hier entdeckt.

SONY DSC

Eine meiner schlechten Angewohnheiten ist, Kaffee nie richtig auszutrinken, sodass am Ende immer ein großer kalter Schluck übrig bleibt. Das ist jetzt hoffentlich vorbei, weil ich meine heißen Getränke nun in einer Isolierflasche am Platz habe und besser warm halten kann:-).

SONY DSC Ideen sammle ich nicht nur auf Pinterestpinnwänden, sondern auch gern „offline“ und klassisch in Notizbüchern. Es hilft mir ungemein, Gedanken zu sortieren oder auch Projekte zu planen und kleine Ergänzungen anzufügen. Dieses Notizbuch mag ich wegen des Textileinbandes sehr, da es langlebiger ist als andere Bindungen.

Meinen Briefhalter  habe ich schon richtig lange und nehme ihn statt einer Briefablage, um nicht zu viel ansammeln zu können.

SONY DSC

Zur Aufbewahrung von Kleinkram habe ich den Seegraskorb auf dem Tisch, aber auch in den großen Kommodenfächern habe ich Platz für Haftnotizen, Briefumschläge und Unmengen an Kunstmaterial.

Ich bin mir sicher, dass noch ein paar Dinge im Laufe des ersten Schuljahres hinzukommen werden, hoffe aber, dass der Platz weiterhin frei bleibt und zum Arbeiten einlädt.

Vielleicht hat der ein oder andere auch Lust bekommen, den Schreibtisch wieder auf Vordermann zu bringen?

Herzlichst

Julia


Ich danke dem Moses Verlag ganz herzlich für die tolle Kooperation und die Produkte, die mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt wurden. Meine Meinung bleibt davon unbeeinflusst.

 

Wachmacher-Shake (Kooperation)

SONY DSC

 

Braucht ihr einen Pott Kaffee am Morgen bevor ihr in den Tag starten könnt? Ich gehöre auch dazu. Meine wahre Leidenschaft ist aber eigentlich Kakao, egal ob heiß im Winter oder mit Eiswürfeln im Sommer.

Ich freue mich sehr, dass ich in Kooperation mit Koawach ein 5-Minuten-Rezept vorstellen kann, mit dem ihr richtig gut in den Tag starten könnt -ganz ohne Kaffee, dafür mit einer Extraportion Kakao zum Munterwerden mit Koffein aus Guarana!

Zutaten (ca. 4 Portionen)

  • 2 reife Bananen
  • 700 ml (3,8 % Fett) Frischmilch
  • 20 g Koawach Kakao

So geht’s:
Bananen schälen und zusammen mit der Milch und dem Kakaopulver in einem hohen Gefäß pürieren. Vorsichtig in die Serviergläser gießen und mit einer Banane garnieren. Fertig!

SONY DSC

Koawach-Kakao bekommt man in jedem gut sortierten Supermarkt und neben den sieben Kakaopulversorten sind mittlerweile auch fertige Schokodrinks erhältlich. Meine zwei Favoriten sind Typ Vanille und Orange.

Die Kakaos sind bio, vegan, fair, direkt gehandelt und Bio zertifiziert.

 


Ein großes Dankeschön an Koawach für die verschiedenen Kakaosorten! Die Produkte wurden kos­ten- und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt. Dies hat meine Mei­nung in keiner Weise beeinflusst.